2013 Audi S3 Limousine

Fahrbericht: Audi S3 Limousine

Audi S3 Limousine – Souveränität & Understatement

Seit der dritten Generation Audi A3 (8V) bieten die Ingolstädter eine Stufenheck-Limousine des Kompakten an. Nach einer ersten Testfahrt in der zivilen A3 Limousine im Juni 2013 musste im Juni 2014 die schärfere Krawall-Variante her.

2013 Audi S3 Limousine 8VS 2.0 TFSI S tronic quattro Daytonagrau

Bevor ich den modellgepflegten Audi A3 & S3 am 27. Mai durchs Münchener Umland scheuche, möchte ich noch einmal meine Begegnung mit der S3 Limousine anno 2014 Revue passieren lassen. Vom kecken Hintern des S3 Sedan im zurückhaltenden Daytonagrau-Perleffekt träume ich noch bis heute …

Weiterlesen „Fahrbericht: Audi S3 Limousine“

Toyota Yaris Hybrid Frontalansicht

Im Test: Fahrbericht Toyota Yaris Hybrid

Toyota Yaris Hybrid

Toyota Yaris Hybrid Frontalansicht

Dieser Artikel basiert auf meiner mehrteiligen Artikel-Serie zum Toyota Yaris Hybrid von 2013.

Der kleinste Hybrid-Ableger der Japaner hatte zwei Wochen Zeit, mir zu zeigen, was ein Hybrid-Kleinwagen in der Stadt zu leisten im Stande ist. Der getestete Toyota Yaris Hybrid stellt sich dabei der Norm entgegen. Und damit ist keineswegs der Hybrid-Antrieb gemeint.

Das getestete Fahrzeug ist kein gewöhnlicher Testwagen, denn für gewöhnlich sind diese mit dem Gros des verfügbaren Schnickschnack ausgerüstet, das die Baureihe hergibt, um stellvertretend ein möglichst gutes, repräsentatives Bild für das jeweilige Modell abzugeben. Nicht so der kleine Japaner.

Weiterlesen „Im Test: Fahrbericht Toyota Yaris Hybrid“

Im Fahrbericht: Der Citroën DS3 Racing S.LoebEdition

Zwei Wochen stand er mir als Testwagen zur Verfügung; ein Testzeitraum, der ruhig hätte länger währen dürfen. Der Citroën DS3 Racing bildet die Speerspitze im Kleinwagen-Segment des französischen Automobilbauers Citroën und verdeutlicht eindrucksvoll, was sportlich ambitionierte Stadtflitzer bieten können: très chices Design sowie sportliche Performance kombiniert mit einem Schuss Alltagstauglichkeit. Die Sache hat hier jedoch gleich zwei Haken: die Limitierung und den Preis.

Tief, breit, mattschwarz. Was zunächst nach Hinterhof-Tuning klingt, macht aus dem eleganten DS3 eine aggressive Diva. Das suggeriert jedenfalls der erste Blick. Die Aufmachung gerät dabei keinesfalls zum Selbstzweck und wirkt keineswegs billig oder prollig. Klar, der DS3 Racing zeigt, was er hat; aber ohne anzugeben. Wer hat, der kann. Und wie sich zeigen sollte, gab sich die Sportversion des DS3 weder divenhaft noch ausgesprochen aggressiv. Er kann, wenn ich es will. Und gerade, weil er kann, will ich nicht immer. Gelassenheit und Zurückhaltung stehen dem Citroën DS3 Racing ebenso gut zu Gesicht wie das hiesige Kurvenräubern und Asphaltpflügen über Brandenburger Landstraßen.

Weiterlesen „Im Fahrbericht: Der Citroën DS3 Racing S.LoebEdition“

Blogger Auto Award 2013 – Die Preisträger

Bereits zum zweiten Mal nach 2012 verleihen die deutschen Auto-Blogger gemeinsam den Blogger Auto Award. Die 31 Jury-Mitglieder haben ihre Favoriten gewählt und kürten ihre Sieger in zwölf Kategorien.

Ein ungewöhnliches Projekt ist der Blogger Auto Award; und womöglich auch einzigartig in der deutschsprachigen Blogosphäre. Ungeachtet der teils gegenseitigen Konkurrenz und gelegentlicher persönlicher Animositäten ist es ein weiteres Mal gelungen, vieleAuto-Blogger für ein gemeinsames Projekt zu gewinnen. Das Ergebnis dieser offenen Zusammenarbeit zahlreicher Automobil-Blogger aus dem Land, in dem das Auto erfunden wurde, ist nicht weniger als ein zukunftsweisendes Projekt. Der Blogger Auto Award 2013 setzt ein Zeichen und zeigt auf, welche Autos bei passionierten Autofahrern, die ihre Erfahrungen, Eindrücke und Meinungen im Internet kundtun und teilen, wirklich ankommen.

Weiterlesen „Blogger Auto Award 2013 – Die Preisträger“