Wenn mich Dein Hauch umweht

Wenn mich Dein Hauch umweht
– innig mir zugeneigt –
ruht Einklang in uns.

Sucht Dein forschend Blick Bekenntnis
im Widerschein des edlen Sinns,
nenne ich Dir wechselvolles Gleichnis,
das Dir enthüllt: Ich bin kein Prinz.

Erlöst von Ketten
– gen harmonisch Dasein –
offenbart sich Weite.

gewidmet AvB –

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s